Home > Jugendfeuerwehr > Historie

Historie

1971
Die Jugendfeuerwehr wurde vom Kameraden Hermann Hinrichs gegründet.
Ihr gehörten 16 Jugendliche an.

Hintere Reihe von links:
Harry Skallweit, Hans-Werner Meyer, Alfred Skallweit,
Heinz-Dieter Matschek, Wilfried Härchen, Hans-Dieter Schulenburg,
Hans-Jürgen Radel, Harm Rand, Werner Rand
Vordere Reihe:
Eckard Jarchow, Peter Randt, Albrecht Geffert, Andreas Staub,
Joachim Pommerien, Horst Warnecke, Manfred Härchen
Betreuer:
OBM Albrecht Geffert, JFW Hermann Hinrichs, Otto Gerhard Warnecke

1973
Die Jugendfeuerwehr wird erstmals Kreissieger.

1984
Das erste eigene Fahrzeug vom BGS.

1990
Das zweite eigene Fahrzeug von der SVO

30 Jahre Jugendfeuerwehr,
aktuelle und ehemalige
Mitglieder.


 2006
Da der alte JF-Bus den Sicherheitsansprüchen nicht mehr standgehalten hat,
wurde von der JF ein  jüngeres Fahrzeug angeschafft.